Autogenes Training

ist ein standardisiertes Verfahren, d.h. die Entspannungsreaktionen des Körpers sind wissenschaftlich nachgewiesen.
Durch systematische Anweisung des Trainers lernen Sie wirkungvoll „loszulassen“, Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Mit Hilfe formelhafter Vorsätze oder Affirmationen bietet das Autogene Training auch die Möglichkeit, individuelle Themen zu behandeln, beispielsweise:

 Leistungssteigerung
 Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
 Besserer Umgang mit Schmerzzuständen
 Mobilisierung von Energien

Autogenes Training ist somit auch massgeblich an erfolgreicher Kommunikation und Präsentation beteiligt.
Langfristig wirkt das Autogene Training selbstwertsteigernd, sie werden gelassener und können ihr Leben souveräner meistern.